info@asstutensee.de

News

22. März 2019

Am 19.03.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Mehrgenerationenhaus statt. Der Vorstand berichtete über das vergangene Jahr und informierte die Anwesenden Mitglieder über die aktuellen Veränderungen im Gewerbeverein. Erfreulich ist die Entwicklung der stetig steigenden Mitgliederzahlen. Die aktiven Mitglieder sorgen für eine positive Stimmung und bringen den Gewerbeverein weiter voran. Die Attraktivität der Netzwerktreffen konnte ebenfalls

22. März 2019

Das Netzwerktreffen der ASS Aktiven Selbstständigen Stutensee fand im Monat Februar im Café Seeger in Stutensee Blankenloch statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere zwei Moderatoren an diesem Abend Johannes Neureuther und Bianka Hamacher, machte unser Vorstandsvorsitzende Bertram Hornung neben den allgemeinen News aus dem Verein besonders auf den 1. ASS Frühjahrsbrunch aufmerksam. Dieser wird

14. Mai 2018

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) oder “Was können Unternehmen unternehmen?” Unter diesem Motto stand das Netzwerktreffen am 26. April 2018 im Restaurant Stin Ygeia Mas (ehem. Olivenbaum) in Stutensee Blankenloch. Mit seinem Vortrag ist es Herrn Friedrich Schmidt, BGM-Koordinator der AOK, an diesem Abend gelungen, dieses, in Zukunft immer wichtiger werdende Thema, den über 20 anwesenden Unternehmern

21. März 2018
Keine Kommentare

Wie jedes Jahr findet im März die Jahreshmitgliederversammung statt. Es wurde über die aktuellen Themen und die vergangenen Aktivitäten berichtet. Der 1. Vorsitzende Bertram Hornung erzählte ausführlich und informativ über die weiteren Projekte und lobte das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder des Vorstandes und der Arbeitsgruppen. Das Ehrenmitglied Klaus Bowe übernahm die Entlastung des Vorstandes. Die

21. März 2018

Bei unserem Netzwerktreffen im Februar ging es um die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Der Referent Marcus Grupp von Grupp-SC unterrichtete die zahlreichen Teilnehmer über die anstehenden Änderungen und gesetzlichen Vorgaben. Die vielen Fragen konnte er souverän und leicht verständlich erklären und somit Hilfestellung zur Umstellung im Mai geben. Weitere Fragen können dem Referenten direkt gestellt werden: