info@asstutensee.de

Netzwerktreffen vom 11.09.2019

Netzwerktreffen vom 11. September 2019 bei der Freiwilligen Feuerwehr Stutensee:
“Tatütata, die Feuerwehr ist da.” Das kennen wir alle noch aus unserer
Kindheit. Was aber alles dazu gehört, damit die Feuerwehr im Notfall zur Stelle sein kann, erfuhren die Aktiven Selbständigen Stutensee ASS bei ihrem Netzwerktreffen im Monat September bei der Freiwilligen Feuerwehr in Stutensee-Spöck.
Nach dem Besuch der Polizei Anfang diesen Jahres, wollten wir auch unsere Helfer in Rot besser kennen lernen und einmal hinter die Kulisssen schauen. Vor rund 40 Besuchern eröffneten das Moderationsteam Bianka Hamacher und Christopher Dierig den
Abend.
Bei erfrischenden Getränken und heißen Würstchen, übernahm Bertram Hornung, der 1.
Vorsitzende der ASS, das Wort und informierte über aktuelle Vereinsthemen, wie z.B. die Teilnahme an der diesjährigen Offerta. In den darauf folgenden Minuten hatte dann jeder Anwesende die Möglichkeit sich und sein Unternehmen in 60 Sekunden vor den anderen Mitgliedern und Gästen zu präsentieren.
Nachdem Klaus-Dieter Süß, 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, sich und sein Team ebenfalls vorgestellt hatte, startete er mit einem spannenden Vortrag über die Arbeit der Feuerwehr mit aktuellen Zahlen, Bildern und Statistiken.
Abgerundet wurde der Abend mit einer Besichtigung der Feuerwehrfahrzeuge, bei der sich auch noch einmal aufschlussreiche Gespräche entwickelten.  Bei lockerem Netzwerken ließen wir den Abend ausklingen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an Herrn Süß und sein Team für den kurzweiligen und überaus interessanten Abend.
Text: Christopher Dierig, Bianka Hamacher
Fotos: Bianka Hamacher